LUFTSTROMTHERAPIE-SYSTEM

LAS 500

las-500n-luftstromtherapie-system.jpg

Das LAS 500N Standard Luftstromtherapie-System wird für die Behandlung von Dekubitus bis einschließlich Stadium IV nach EPUAP eingesetzt.

  • Low-Air-Loss-Therapie

  • Luftstromtherapie-Matratzenersatzsystem

  • 8inch TPU Zellen, zweiteilig mit statischer Basis

  • 1:3 Wechseldruck-Funktion in 5-Min.-Schritten einstellbar

  • Drucksensor mit akustischer und optischer Alarmfunktion

  • Auto-Start-Funktion

  • Statik-Funktion

  • Pulsations-Funktion

  • Care Mode (Pflegemodus)

  • Aufricht-Neigungssensor

  • Automatische Tastatursperre

  • Netzausfall-Alarm

  • Intelligente Fehlererkennung mit LED-Anzeige

  • Schnelle CPR-Funktion

  • Außenliegende Zellhalterung, genähte Zellhalteschlaufen

  • Strapazierfähiges Bodenmaterial mit Halteschlaufen und Transportgurten

  • Bi-elastischer PU-Schutzbezug mit umlaufendem Reißverschluss

  • Transporttasche

Steuergerät
Maße: ca. 42 x 28 x 19 cm
Gewicht: ca. 6 kg

Digitale Steuerung mit Drucksensor, Wechseldruck, Statikbetrieb, Pulsations-Funktion, Care-Funktion, Zyklus einstellbar 5 – 30 min. (in 5-Minuten-Schritten), automatische Tastensperre nach 3 min., Unterdruckalarm, Netzausfallalarm

Länge Netzkabel: ca. 4 m
Zyklus: einstellbar 5 – 30 min. (in 5-Minuten-Schritten)
Max. Flow: ca. 1350 L / min.

 

Matratze
Maße aufgepumpt inkl. Basismatratze:
ca. 200 x 90 x 22 cm
Gewicht: ca. 11 kg

 

Zellen
Abmessung: ca. 90 x 11 x 20 cm
Material: PU